Kreuzmayr Maschinenbau

... MACHT MEHR AUS FRÜCHTEN

Pasteurisierungsanlagen

Gutes kann so gesund sein

Durch die automatische und präzise Temperaturregelung ist unsere Anlage für die schonende Pasteurisierung von Fruchtsaft oder Gemüsesaft bestens geeignet. Durch kurzzeitiges Erhitzen von Lebensmitteln und anderen Stoffen auf 60°C bis 90°C werden die meisten der darin enthaltenen Mikroorganismen zuverlässig abgetötet. Einfache Bedienung und Digitalanzeige zur Temperaturüberwachung zeichnen diesen Pasteur aus. 

 

 

Berieselungspasteur
Wannenpasteur
Gas oder Öl beheizter Pasteur
Dampfkammerpasteur
Dampf oder Elektropasteur
Mit Kurzzeiterhitzer

Anwendung

Durch die kurzzeitige Erwärmung von flüssigen oder dickflüssigen Lebensmittel auf Temperaturen bis 100 °C werden Mikroorganismen abgetötet. Pasteurisierungsanlagen dienen dazu, Frucht- und Gemüsesäfte haltbar zu machen.

Funktion

Der bereitgestellte Saft wird mittels Saftpumpe durch den Rohr-in-Rohr Wärmetauscher gepumpt. Die notwendige Wärme (80 °C) bezieht das System vom Heizkessel. Das Saftventil öffnet nach Erreichen der Temperatur und die Saftpumpe fördert den pasteurisierten Saft zu einem Kreuzmayr REIHENFÜLLER, BAG-in-BOX Füller oder zu einer Flaschenfüllanlage.

 

Bedienung

Die Bedienung des Gerätes ist denkbar einfach und erfordert keine spezielle Qualifizierung. Da das pasteurisierende Verfahren vollautomatisch abläuft, ist es sehr flexibel und kann mit hoher Genauigkeit justiert werden.

 

Vorteile

- Die Säfte bleiben bis ca. 1 Jahr haltbar

- Umwälzpumpe

- Druckausgeichsbehälter

- Automatischer Temperaturregelung

- Rohr in Rohr-Wärmetauscher

 

HOME | ÜBER UNS | PRODUKTEFRUCHTVERARBEITUNG | NEWS | GEBRAUCHTMASCHINEN | TERMINE | KARRIERE | SUCHE

KONTAKT

Telefon: +43 (0) 7249 48817

Fax: +43 (0) 7249 48817-10

Firmensitz: A-4702 Wallern an der Trattnach | Schallerbacher Str. 77

Öffnungszeiten: Mo-Do 08:00 - 16:15 | Fr 08:00 - 11:30

Produktion Werk 2: A-4902 Wolfsegg | Kohlgrube 37

E-mail: office@kreuzmayr.com